Rohstoffe


Rohstoffe sind natürliche Ressourcen, die noch nicht bearbeitet wurden. Im Börsenbereich stellen Rohstoffe eine eigene Anlageklasse dar, die aufgrund der starken Schwankungen zumeist sehr spekulativ sind. Wer in Rohstoffe (Commodities) investiert, handelt zumeist an der Börse notierte Exchange Traded Commodities (ETCs) oder Termingeschäfte auf Rohstoffe.

 

Eine Unterteilung der Rohstoffe in Anlageklassen lässt sich z.B. wie folgt vornehmen:  

Edelmetalle Energie Industriemetalle Agrar Rohstoffe  Fleisch
      (Soft Commodities)  
Gold Erdgas Aluminium Baumwolle Mastrind
Silber Rohöl Blei Kaffee Lebendschwein 
        (Schweinebäuche)
Platin   Kupfer Kakao  
Palladium   Nickel Mais  
    Zink Orangensaft  
    Zinn Weizen  
      Zucker  

 

Einen guten Überblick über die ganze Welt der Rohstoffe bietet Ihnen der neue kostenlose Rohstoff-Dienst der Stockstreet GmbH. Informieren Sie sich hier: www.rohstoffdienst.de

Darüberhinaus: Bleiben Sie täglich kostenlos informiert über alles, was an den internationalen Rohstoff-Märkten eine Rolle spielt, was Ihr Kapital gefährden könnte, oder wo die Chancen sind. Unser kostenloser Newsletter, der Steffens Daily, hält Sie zuverlässig auf dem Laufenden.